4. Herren unterliegt dem Tabellenführer

dritte_herren1Ralf Lomp:
Am 12.03.2009 empfangen wir den Tabellenführer aus Altenessen, der unsere Gruppe mit 30:0 sehr souverän führt. Auch diesmal hatten wir als Tabellenvierter keine Chance und verloren mit 3:9 und 14:32 Sätzen.
Zum Spiel: Kein Doppelpunkt für Kray !
Fritsche gewann gegen Kühn im fünften Satz ! Super ! Lomp gegen Bittner ohne Chance. Lange gewann gegen Salz (=gut gespielt). Marquardt gewann gegen Herold im 5. Satz. Fritsche verlor knapp gegen Bittner im 5. Satz. Zwar verloren, doch ein gefühlter Sieg war die Dreisatzniederlage von Lomp gegen Kühn, 3 X mit 10:12. Baethke ohne Glück. Hildebrandt verlor auch.
Fazit:
Es hätte auch der eine oder andere Punkt mehr drin sein können. Aber mehr auch nicht. An dieser Stelle liebe Grüße an unseren Dauerverletzten „Heinz an Eins“. Lass den Kopf nicht hängen. Leider im Moment eine sehr lange Pause für dich. Aber es wird schon wieder. Must halt nur Geduld haben. Danke noch für den Dauereinsatz von Mike Marquardt.

Schreibe einen Kommentar